Literarisches Quartett: Einer fehlt!?

Hier und da lese ich, wie sehr manchem Maxim Biller beim Literarischen Quartett fehlt bzw. fehlen wird. Also, mir fehlt er nicht, und das ist gar nicht böse gemeint. Eine Literatursendung, bei der vier Kiepenheuer & Witsch-Autoren erstaunlich niveaulos und platt über vier Bücher reden, die bei Kiepenheuer & Witsch erschienen sind, wird mir nicht fehlen, Maxim Biller hin oder her.

(So war’s zumindest, als ich mir diese Sendung zuletzt angetan habe. Erinnerte mich an die “Schimanski”-Schleichwerbung für Lutschbonbons im “Tatort” in meiner Jugend, die allerdings viel subtiler daherkam.)

 

© Thomas Hübner and mytwostotinki.com, 2014-7. Unauthorized use and/or duplication of this material without expressed and written permission from this blog’s author and/or owner is strictly prohibited. Excerpts and links may be used, provided that full and clear credit is given to Thomas Hübner and mytwostotinki.com with appropriate and specific direction to the original content.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *