Moldauisches Heft (5): Deutsch lernen in Chisinau

In meinem Lieblingscafe. Neben mir ein junges Paar beim Deutschlernen. Er spricht seit 10 Minuten über die Bedeutung der Wörter “schwul” und “Schwuchtel”. Auch der Ausruf “Scheiß drauf!” scheint für das Erlernen meiner Muttersprache von grösster linguistischer Bedeutung, wenn man den Eifer bedenkt, den die beiden der korrekten Aussprache und Anwendung dieses Ausrufs widmen. 

Jetzt schauen die beiden zu mir herüber und wundern sich, warum ich so ungehemmt lache. 

© Thomas Hübner and mytwostotinki.com, 2014-8. Unauthorized use and/or duplication of this material without expressed and written permission from this blog’s author and/or owner is strictly prohibited. Excerpts and links may be used, provided that full and clear credit is given to Thomas Hübner and mytwostotinki.com with appropriate and specific direction to the original content.

 


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *